Willkommen in der

TRIGGER-ZONE!

 

Hier findet ihr Konzertfotos und Informationen rund um die 80er, New Wave- und Industrial/Elektro-Szene aus dem Raum Hannover, Göttingen und Kassel! In den Terminen findet ihr die Veranstaltungen bei denen wir Fotos machen und anschließend hier und auf den Veranstalterseiten veröffentlichen.

Besucht uns auch bei

  und  

 

 

Die nächsten Neuigkeiten, Termine und Veranstaltungstips:

 

Konzertbericht vom 30.04.2015

Tanz in den Mai mit Depeche Mode und vor allem mit den sehr gut gelaunten Schweden von der Band "S.P.O.C.K.".
Wenn das mal keine guten Voraussetzungen für einen super Partyabend sind.
Aber vorab gaben sich "Destin Fragile", ein Nebenprojekt von Spetznatz, die Ehre und stellten ihr neues Album "Halfway To Nowhere" vor, das am 08.05.2015 veröffentlicht wird.
Im Gegensatz zu den gewohnten EBM Rhythmen von "Spetznatz" wartete "Destin Fragile" mit soliden synthpop Klängen auf. Soweit so gut...und nun zum Hauptgang.  
Die naturblonden Jungs kamen sogar 8 Min. früher als geplant auf die Bühne, was vom Publikum direkt mit einem donnernden Applaus beantwortet wurde.
Und damit konnte die Spock´n Roll Tanzparty beginnen. Es folgten dann eine ganze Reihe von bekannten, erwarteten und ersehnten Hits der schwedischen Science-Fiction Boyband.
Trotz der Bemerkung des Sängers "Android" das das Alter auch an ihnen nicht spurlos vorbeigezogen ist wirkten sie frisch wie eh und je auf der Bühne. Ok.....statt Bier gab es erst mal erfrischendes Wasser. Erst für die Band und später auch für das dankbare Publikum in Form einer extrem übergroßen Wasserpistole (die Fans kennen das ja schon). Auch die kleinen deutsch-schwedisch-englischen "Stand Up" Einlagen kamen wie immer gut an.
Ein paar neue Songs, ja ihr habt richtig gelesen, gab es auch zu hören. Leider konnten wir nur den Titel "Borg" identifizieren. Wir wurden also auch davon assimiliert wobei der Widerstand wie immer zwecklos war...hihi. Das hat einem alten Trekkie Spass gemacht.
Als Überraschung für den Keyboarder Johan, oder auch "Yo-Haan" genannt, gab es noch eine a capella Version vom Depeche Mode Titel "Somebody" anlässlich seiner baldigen Hochzeit, gefolgt von einer absolut herzlichen Bandumarmung. Nach dem herzerweichendem Gruppenkuscheln ging es dann noch einmal richtig zur Sache mit dem namensgebenden Titel der Band nämlich "Star Pilot On Channel K" und dann dem für uns besten Lied der Band und allgemein gutem Ratschlag "Never Trust A Klingon".
Die Show hatte alles was sich ein alter S.P.O.C.K. Fan gewünscht hatte und somit war es ein gelungener Abend und mit dieser tollen Stimmung konnten wir anschießend in die "Can´t Enjoy The Silence" Party mit Crax & Lo-Renz starten, an die wir wie immer gerne ein großes Lob und Dankeschön für die vielen tollen Partys und Veranstaltungen senden möchten.

Euer Fototeam
Trigger-Zone

Und hier gibt es die Fotos von "S.P.O.C.K." und "Destin Fragile"

 

 

Aktuelle und ältere Fotos:

Die neusten Konzertfotos und Berichte findet ihr auf
unserer Trigger-Zone Facebook Seite

 

 

 

 

S.T.O.P FullpowerDJ Cenvention im ALTEN WARTESAAL Köln am 19.10.2012

 

 

20090929_000 VNV Nation.jpg

Capitol Hannover: 29.09.2009 VNV Nation Faith, Power, Glory Tour 2009

 

Es gibt eine neue Rubrik auf unserer Seite:
GEOCACHING

 

 

 

 

 


Letzte Aktualisierung: 2015-04

Copyright (c) 2015 by Dennis Nörtemann . Alle Rechte vorbehalten.